Main image
8th June
2011
written by DedalusRoot

Das Team von Foodwatch, das jährlich den goldenen Windbeutel für die für die dreisteste Werbelüge verleiht, hat in diesem Jahr unter anderem nimm2 (Ja! die Bonbons mit den “wertvollen” Vitaminen, die zu fast 70% aus Zucker bestehen) ins Visier genommen… und natürlich alles falsch verstanden. Laut Storck sind die Zielgruppe nämlich nicht Kinder, sondern Erwachsene… Grund genug für Foodwatch sich zu entschuldigen.

 

[via eyesaiditbefore]

 

Tags: ,

1 Comment

  1. […] Zucker, Fett sowie diversen Emulgatoren und Stabilisatoren sind, ein kniffliges Unterfangen. Gerade Süßwaren machen es der Branche nicht gerade leicht gesund und moralisch vertretbar rüberzukommen. Gestern […]

Leave a Reply

Warnung!

Widerstand

l