Archive for July, 2012

28th July
2012
written by DedalusRoot

Zitronenhühnchen mit Ofenkartoffeln und Couscoussalat

-

Wie ich am Wochenende erfahren habe, sind meine Eltern gerade im Begriff einen Hühnerstall zu bauen… Nicht etwa zum Zeitvertreib oder aus Langeweile, sondern weil die wirtschaftliche Lage in Griechenland inzwischen so prekär ist, das sich ein Großteil der Bevölkerung ernsthafte Gedanken machen muss, wie er seine Familie durch den Winter bringt. Und so ein Suppenhuhn oder Hähnchen oder einfach nur ein paar frische Eier eignen sich nicht nur zum Verzehr, sondern auch ausgzeichnet für Tauschgeschäfte mit dem Nachbarn, der gute Verbindungen zu den örtlichen Fischern hat. In Zeiten wie diesen sicherlich nicht die übelste aller Ideen… Also bauen wir, knapp 15 Jahre Jahre nachdem wir den Hühnerstall meiner Großmutter abgerissen haben, einige Meter weiter einen neuen. History repeating…

Im Zusammhang mit dieser Geschichte fiel mir ein klassisches Rezept meiner Jugend ein: Zitronenhühnchen mit Ofenkartoffeln (griechisch: κοτόπουλο λεμονάτο με πατάτες στο φούρνο) ist eines jener Gerichte, die neudeutsch unter dem Begriff Comfort Food zusammengefasst werden, ein Begriff der alles umfasst, was traditionell in Mutters Küche zubereitet wurden und einen meist nostaglischen oder sentimentalen Wert haben. Früher hätte man wohl etwas abwertend Hausmannskost dazu gesagt, aber um so weiter wir uns von den einfachen Dingen entfernen, desto kostbarer scheinen sie zu werden… (more…)

26th July
2012
written by DedalusRoot

Gestern habe ich Batman gesehen… und wie bei allen wichtigen Filmen meiner Generation (Matrix, Der Herr der Ringe) habe ich mir auch diese Trilogie im Triple Feature angesehen. Heute morgen gegen viertel nach drei stand ich mit einem Kumpel an der Tramhaltestelle und war gelinde gesagt verstört. Das war also das lang antizipierte Ende der Legende, dass mir versprochen worden war? Ich war enttäuscht… Waren es die erhöhten Erwartungen? Die Übermüdung nach sieben Stunden Kinomarathon? Oder hat die deutsche Synchronisation diesen ansonsten hochgelobten letzten Teil von Nolans Trilogie verdorben?

//————– WARNING! There be Spoilers! ————–//

Acht Jahre sind seit Batmans grandiosem Scheitern im Wettstreit mit dem Joker vergangen. Acht Jahre in denen Gotham nicht nur den Kampf gegen die Kriminalität, sondern auch einen neuen Helden gewonnen hat. Während Batman die Schuld für die Morde an fünf Polizisten und Staatsanwalt Harvey Dent auf sich geladen hat, ist Dent zum Märtyrer und Symbol für den Frieden in der Stadt geworden. Batman hingegen, der sich entschieden hat Dents Verfehlungen auf sich zu laden, wird von der Polizei gesucht und ist seitdem nicht mehr in Erscheinung getreten. (more…)

24th July
2012
written by DedalusRoot

C215 in Kreuzberg

Ein paar großartige Stencils von Christian Guémy, aka C215, mit denen der frazösische Street Artist Kreuzberg verschönert hat. Die Katze an der Skalitzer wurde inzwischen leider mit Schnurrbart und Brille versehen, deswegen gibt’s von ihr leider kein Foto…

20th July
2012
written by DedalusRoot

Es ist Freitag Abend. Feierabend…

Ich habe ich nicht die geringste Lust einzukaufen, geschweige denn etwas zu kochen.
Außerdem habe ich festgestellt, dass ich noch genug Geld auf meinem PSN-Konto habe, um mir spontan einen echten Klassiker in punkto “Spielspaß pro Megabyte” zu ziehen.
Frei nach dem Motto: Alte Männer spielen alte Spiele.
Ich bin gespannt, wie lange die Augen das noch mitmachen…

Als Hommage an die unbeschwerte Jugend des Herrn Root reicht der Küchenchef Tiefkühlpizza, eine Flasche Rioja, Bassett’s Traditional Wine Gums und für den äußersten Notfall noch eine Tüte Nachos und eisgekühlte fritz-kola.

Alles andere muss bis morgen warten.
Morgen bin ich dann gerne wieder sozial, vernünftig und erwachsen. Vielleicht…

Nachtrag: Im Übrigen habe ich bei dieser Gelegenheit festgestellt, dass es Final Fantasy VII demnächst als Neuauflage für den PC geben wird: http://finalfantasyviipc.com/de

10th July
2012
written by DedalusRoot

Quelle: Audrian Cassanelli (@aud_k)

Amanda Palmers neues und, wie alle längst wissen, komplett über Kickstarter finanziertes Album Theatre Is Evil steht also in den Startlöchern und wird im September diesen Jahres endlich erscheinen. Ich weiß, das einige von Euch schon Rezensionsexemplare in Händen halten und hasse Euch dafür. Nicht für ungut… Viel wichtiger ist jedoch, dass seit Montag nun auch endlich die Tourdaten für Ms. Palmer (oder Mrs. Gaiman?) und ihre Grand Theft Orchestra feststehen. Und diesmal habe ich mir in weiser Voraussicht den 28. Oktober fett im Kalender markiert, um nicht schon wieder eine Show in Berlin zu verpassen. Kölner sollten sich übrigens den 3. November merken, unsere Freunde im Land des Almdudlers hingegen den 5. November.

Für alle, die genau wie ich kein Rezensionsexemplar des Album bekommen haben, gibt es die ersten zwei Tracks des Albums übrigens als kostenlosen Download.

Und all die, die nicht genug bekommen können, gibt es als zusätzlichen Leckerbissen ein wundervolles Stopmotion-Video zu Want It Back:

 Warnung! Die unzensierte Version des Videos enthält Darstellungen von Ms. Palmer, die nicht für Vorführung in Großraumbüros geeignet sind.

  • You are currently browsing the Dedalus Root blog archives for July, 2012.

  • Warnung!

    Widerstand

    l