Beiträge mit dem Tag "Crippled Black Phoenix"

25th March
2013
written by DedalusRoot

 

Wenn ehemalige Mitglieder von Mogwai und Electric Wizard sich zusammentun, um Musik zu machen, kann man eigentlich nur davon ausgehen, dass Großes, wenn auch Bizarres, dabei herauskommt. So geschehen bei Crippled Black Phoenix, einer Band, die sich trotz fünf veröffentlichten Studioalben bisher unter meinem musikalischen Radar bewegte. Glücklicherweise gibt es für Musikbanausen wie mich aber den digitalen Flaneur, der abseits seiner Comic- und HipHop-Expertise auch einen sonst ganz passablen Musikgeschmack hat, und der mir die Combo vor einigen Tagen empfohlen hat.

Die Band selbst bezeichnet ihre Songs als “Endtime Ballads”, und auch wenn man anfänglich keine Ahnung hat, was sich hinter diesem Label verbergen könnte, passt die Bezeichnung wie Kinnlade auf Tischplatte. Musikalisch hat die Qualitätsjournaille die Musik der Gruppe in die wohlklingende Schublade ‘Post-Rock/Doom-Folk’ gepackt, wobei Schubladen der Komplexität und Vielschichtigkeit der Musik in nur schwerlich gerecht werden. Gerade der Begriff Post-Rock wirkt beim zweiten Hinhören befremdlich, wabern doch ständig klassische Rockgitarren durch den Hörkanal und wecken Reminiszenzen an Pink Floyd oder Led Zeppelin. Kombiniert mit den Synthesizern, den getragenen Schlagzeugeinsätzen und den präzise platzierten Effekten, entsteht ein Soundgebilde, dass in seiner Klangfarbe und Komplexität perfekt zu den düsteren Frühlingstagen passt und einen durchweg stimmigen Soundtrack für Weltuntergangsfantasien bildet.

 


Nachtrag: Wem das Gehörte gefällt, und wer derzeit eher dunkelbunte musikalische Pfade beschreitet, der wird mit Sicherheit Gefallen am neuesten P.W.A. Mix des digitalen Flaneurs finden, der statt des gewohnten HipHop-Sounds einen wunderbar melancholischen Soundtrack zum Grau dieses Winters fabriziert hat:

Ozma, Please Melt Away That Endless Winter

Warnung!

Widerstand

l